Städtepartnerschaften des Bezirks Mitte

Der Bezirk Mitte pflegt Partnerschaften und Freundschaften mit Städten und Gemeinden in der ganzen Welt.
Einige dieser Verbindungen wurden bereits vor 50 Jahren begründet.

Für die „Inselberliner“ aus Tiergarten und Wedding waren diese Städtefreundschaften stets ein wichtiges Symbol der Solidarität.

Auch heute sind das gegenseitige Verständnis der Kulturen, die Vertiefung der Freundschaft und das Einstehen für den Frieden in der Welt wichtige Aspekte der Kooperation. Der Bezirk Mitte koordiniert und fördert daher die partnerschaftlichen Aktivitäten und kann sich dabei auch auf die ehrenamtliche Arbeit der Partnerschaftsvereine berufen.

Neben den Jugendaustauschen und Schulpartnerschaften gewinnt heute auch der kulturelle und inhaltliche Austausch zunehmend an Bedeutung. Unsere Städtepartner sind Lernpartner. Von diesem Erfahrungsaustausch profitiert der Bezirk in hohem Maße.

Auf den Seiten des Bezirksamtes „Städtepartnerschaften des Bezirkes Mitte“ finden Sie weitere Informationen zu den Städtepartnerschaften des Bezirks.

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen beim Bezirksamt Mitte der

Beauftragte für Partnerschaften und EU-Angelegenheiten

Sajid Kramme

jederzeit zur Verfügung. Die Kontaktdaten erfahren Sie über den Link im obrigen Text „Städtepartnerschaften des Bezirkes Mitte“.

Top